02043 48380

info@autoschubert.de

HAUPTUNTERSUCHUNG

DIE ABGASUNTERSUCHUNG IST TEIL DER HAUPTUNTERSUCHUNG


Bei der Abgasuntersuchung (AU) wird der Schadstoffausstoß Ihres Fahrzeuges geprüft. Die erlaubte Höhe der Schadstoffausstöße wird durch die Grenzwerte in der Straßen-Verkehrs-Zusatz-Ordnung bestimmt. Zudem sollten Sie wissen, dass die Abgasuntersuchung für jedes am Straßenverkehr teilnehmende Fahrzeug verpflichtend ist.

Die Abgasuntersuchung wird seit 2010 zusammen mit der Hauptuntersuchung (kurz HU) durchgeführt. Dies erleichtert den Fahrzeugbesitzern natürlich viel Aufwand, da nicht zwei verschiedene Termine für die Prüfungen vereinbart werden müssen. Wir verdanken unseren sicheren Straßenverkehr in Deutschland unter anderem auch der HU. Des Weiteren wird die Hauptuntersuchung von bewährten Prüforganisationen durchgeführt. Unsere Werkstatt bietet ebenfalls eine gründliche Hauptuntersuchung an. Nun erklären wir Ihnen, warum Sie die Hauptuntersuchung unbedingt bei Auto Schubert machen lassen sollten.

Ihre Vorteile bei Auto Schubert

Zum einen bieten wir Ihnen einen Vorabcheck bei unserer Werkstatt an, wo unsere professionellen Fachkräfte Ihr Fahrzeug hinsichtlich diverser Kriterien inspizieren. Wir wissen genau, was die Prüfer bei der Haupt- & Abgasuntersuchung unter die Lupe nehmen und gehen dementsprechend vorbeugend dagegen vor.

Zum anderen bietet es sich allgemein an, die Hauptuntersuchung in einer Werkstatt durchführen zu lassen, da vom Prüfer identifizierte Mängel sofort behoben werden können. Die Kosten setzen sich aus den AU- und den HU-Prüfgebühren zusammen. Diese können je nach Art des Fahrzeuges sowie der AU variieren.

Wann ist die Hauptuntersuchung fällig?

Diese Frage ist wirklich simpel zu beantworten und leicht zu merken. Neue Fahrzeuge müssen erst nach drei Jahren zur Hauptuntersuchung. Anschließend folgt der reguläre Untersuchungsintervall von zwei Jahren für Pkws. Eine Ausnahme stellen Taxis und Mietwagen dar, welche jährlich untersucht werden müssen.

Wenn Ihr Pkw die Prüfung besteht, dann darf dieser für zwei weitere Jahre am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen. Mit einer ordnungsgemäßen HU erhöhen Sie nicht nur Ihre eigene Sicherheit, sondern auch die des gesamten Straßenverkehrs.

Bußgelder beim Überschreiten des Hauptuntersuchungstermins

Nun sollte Ihnen klar sein, wie wichtig eine vorschriftsgemäße Hauptuntersuchung ist. Um diese strenger durchzusetzen, wurden gewisse Bußgelder festgelegt, die bei der Überschreitung der HU fällig sind. Hier haben Sie einen kleinen Einblick:

Überschreitung der HUBußgeld
um 2 bis 4 Monateca. 25 Euro
um 4 bis 8 Monateca. 15 Euro
um mehr als 8 Monateca. 60 Euro & 1 Punkt
 

RUFEN SIE UNS AN: 02043 48380

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

SERVICE
Montag - Freitag07:30 - 18:30 Uhr
Samstag09:00 - 13:00 Uhr

WERKSTATT
Montag - Freitag08:00 - 16:30 Uhr
Samstag (Notdienst)09:00 - 13:00 Uhr

TEILE- UND ZUBEHÖRVERKAUF
Montag - Freitag08:00 - 16:30 Uhr
Samstag09:00 - 13:00 Uhr

NEU- UND GEBRAUCHTWAGENVERKAUF
Montag - Freitag08:00 - 18:30 Uhr
Samstag09:00 - 13:00 Uhr

TERMINANFRAGE

Anfrage für
Zusatzleistungen:
Fahrzeugdaten

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen

ANSCHRIFT